Arbeit & Beruf

Als Arbeitnehmer wird der Berufsalltag manchmal als aufreibend und emotional belastend erlebt, obwohl die Arbeit selbst mit Freude verrichtet wird.

Als Arbeitgeber sind

  • unzureichende Loyalität,
  • mangelnde Motivation,
  • interne Konflikte der MitarbeiterInnen,
  • arbeitsrechtliche Streitigkeiten,
  • sonstige unternehmensinterne Uneinigkeiten, sowie
  • zivilrechtliche Auseinandersetzungen mit Geschäftspartnern Dauerthemen, die den Arbeitsalltag in seinem Ablauf bremsen.

Für Angestellte als auch für Arbeitgeber gilt:

Die sanfte Form einer Streitbeilegung durch externe Unterstützung erspart nicht nur Kosten, sondern gewährleistet Entlastung und einen ungestörten Arbeitsablauf, zufriedenere und motiviertere Mitarbeiter und Geschäftspartner, die über das erwartete Maß hinaus Leistungen erbringen und somit zu einem höheren Betriebserfolg beitragen.

„Wenn wir das so umsetzen, wie wir das hier vereinbart haben, sehe ich gute Chancen für unsere gemeinsame Zukunft.“

GabrieleFamilienkonflikt

„Das höre ich heute zum ersten Mal, das hast du noch nie so gesagt!“

MartinEhekonflikt

„So habe ich das noch nie gesehen, jetzt verstehe ich langsam, warum diese Probleme überhaupt entstehen!“

HerbertEltern-Kind-Konflikt

„Dass das der Grund dafür ist, dass du mit mir nicht telefonieren willst, hast du mir nie gesagt!“

SophiaGeschwisterkonflikt

„Wenn wir das mit unserer Mutter so besprechen, wird sie einer Mediation zustimmen und wir können das leidige Problem endlich aus der Welt schaffen!“

KurtGenerationenkonflikt